TESTIMONIALS

Grusswort von Reinhard Paß (Oberbürgermeister der Stadt Essen) zum WarmUp Day 2014

  • Grusswort von Reinhard Paß (Oberbürgermeister der Stadt Essen) zum WarmUp Day 2014
    Reinhard Paß Town Major of Essen
  • Wer aktiv werden will, sollte sich vorher aufwärmen.

    Das gilt auch für die Aussteller und Besucher der 32. Internationalen Spieltage, die sich hier in Essen vom 16.-19. Oktober in unserer Messe treffen. Die Messe „SPIEL`14“, in Kombination mit der „Comic Action `14“, ist die weltweit größte Publikumsmesse für Spiele. Sie bietet ihren Besuchern aus aller Welt eine einmalige Möglichkeit, sich umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot zu informieren und einem ausführlichen Test zu unterziehen. Nirgendwo sonst ist die gesamte Spielszene so umfassend versammelt. Spieler treffen auf Verlage, Autoren, Hersteller und natürlich auf andere Spieler. Jeder trifft jeden und letztendlich gewinnen alle.

    Bevor sich die Gäste und Austeller also dem Ansturm von ca. 150.000 Besuchern in den Messehallen stellen, können sich 300 Spielbegeisterte einen Tag vor Messebeginn in unserem Essener Unperfekthaus spielerisch aufwärmen, bei einem „Vorgucker“ auf Spiele-Neuheiten. Wer sich registriert, kann sich persönlich am 15.10. im Unperfekthaus schon über das Neueste der Spielewelt informieren, seine Produkte vorstellen und Erfahrungen austauschen. Ganz ohne Stress im kleinen Rahmen.

    Am Abend des gleichen Tages, dem letzten vor Messebeginn, verleiht unser Bürgermeister Rudolf Jelinek den Deutschen Spielepreis im festlichen Europa-Saal der Messe Essen und kürt die Gewinner des jährlichen Wanderpreises der Stadt Essen, der „Goldenen Feder der Stadt Essen“, die für vorbildliches Regelwerk vergeben wird. Damit endet „das Aufwärmen“ zur weltgrößten Messe für Gesellschaftsspiele und am nächsten Tag heißt es: Mögen die Spiele beginnen!

    Viel Spaß wünscht

    Reinhard Paß
    Oberbürgermeister der Stadt Essen
    Essen, Oktober 2014